Dietrich.

Arbeit.


Jeder Wein spiegelt seine Ursprünge wider, auch im kulturellen Sinne. Deshalb wollen wir die Einzigartigkeit jeder Lage für Sie auf die Flasche bringen. Das geht nur mit viel Handarbeit. Ein kurzer Anschnitt im Winter, Laubarbeiten von Hand, biologische Schädlingsbekämpfung und konsequente Ertragsreduzierung sorgen für gesunde, vollreife Trauben.

Bei der Weißweinbereitung setzen wir auf moderne Technik und reduktiven Ausbau. Mehrstündige individuelle Maischestandzeit, schonende Pressung, gekühlte aromaschonende Vergärung. Das Resultat sind sortentypische charakterstarke Weißweine.

Der Grundstein für vollmundige, komplexe Rotweine ist traditionelle Handarbeit. Klassische Maischegärung über mehrere Wochen. Malolaktik in Barriques oder großen Holzfässern. Danach bekommen die Roten Zeit, sich zu entwickeln - sie entstehen, werden nicht einfach gemacht.